Dienstag, 24.04.2018

    Kontakt

    ENNI Unternehmensgruppe
    Telefon: 02841 104-0
    Telefax: 02841 104-444
    E-Mail: info(at)enni(dot)de

    Datenschutz

    1. Erklärung zum Datenschutz
    Willkommen auf der Website der ENNI Unternehmensgruppe (ENNI). Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Zunächst lassen Sie uns jedoch ein paar Worte zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten anmerken. Weil wir den Schutz Ihrer Daten ernst nehmen, betreiben wir unsere Web-Aktivitäten ausschließlich Im Einklang mit den einschlägigen Gesetzen und Rechtsvorschriften zum Datenschutz und zur Datensicherung. Hinsichtlich des Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail) und Informationen haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen:

    1.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
    Ihr Zugriff auf die ENNI-Homepage erfolgt ohne Registrierung Ihrer persönlichen Daten. Die uns übermittelten Angaben, wie beispielsweise der Name Ihres lnternet-Service-Providers, die Webslte, von der aus Sie sich bei uns einloggen und die Websites, die Sie bei uns besuchen, werden von uns lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Zur permanenten Verbesserung des Inhaltes und der Attraktivität unserer Website verwenden wir die eingehenden Informationen, wie z. 8. die Anzahl der Besuche oder die aufgerufenen Seiten. Die Anonymität des einzelnen Benutzers bleibt in jedem Fall gewahrt. Die ENNI legt keine Nutzerprofile an. Sollte dies zukünftig beabsichtigt sein, werden wir Sie rechtzeitig beim Aufruf unserer Website von diesem Vorhaben unterrichten. Im Fall Ihres Widerspruchs werden wir selbstverständlich Ihrem Wunsch Rechnung tragen und auf die Anlage eines solchen Profils verzichten. Ohne Ihre Einwilligung, die Sie natürlich jederzeit mit Wirkung auf
    die Zukunft widerrufen können, werden Ihre Daten für Beratungs-, Werbe- und Marktforschungszwecke durch ENNI weder erhoben noch verarbeitet oder genutzt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in den Fällen, in denen Sie uns diese Daten von sich aus, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Bearbeitung und Zweckerfüllung eines Vertrages, übermitteln. Selbstverständlich können Sie Ihre erteilte Einwilligung auch jederzeit mit zukunftsgerichteter Wirkung widerrufen. Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils gültigen Gesetzen und Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, ausschließlich zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen hinsichtlich der Kundenberatung und -betreuung sowie einer bedarfsorientierten Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt. Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte oder eine anderweitige Vermarktung derselben wird ausgeschlossen. Die mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigten ENNI - Mitarbeiter werden durch eine Verschwiegenheits- und Verpflichtungserklärung auf das Datengeheimnis verpflichtet.

    1.2 Auskunft an den Betroffenen
    Gemäß geltendem Recht erteilen wir Ihnen auf Ihre schriftliche Anforderung unentgeltlich schriftlich Auskunft zu den über Sie bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Auf Ihren Wunsch kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Außerdem haben wir in unserem nachfolgenden öffentlichen Verfahrensverzeichnis die Angaben nach Artikel 12f und Artikel 30 Abs. 1  Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und § 8 Landesdatenschutzgesetz NRW zusammengefasst.

    1.3 Rechte der Betroffenen
    Gemäß Datenschutzgrundverordnung Artikel 15ff weisen wir Sie auf Ihre Rechte in Bezug auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten hin. Sie haben u.a. insbesondere das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie auf Sperrung oder Löschung derselben. Bei Fragen zu Ihren gespeicherten Daten oder Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten gemäß Ziffer 1.4 wenden.
    In diesem Zusammenhang weisen wir auch darauf hin, dass Ihnen gemäß Artikel 15 DSGVO auch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zusteht:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf
    Tel.: 0211/38424-0
    Fax: 0211/38424-10
    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

    1.4 Datensicherheit
    Zum Schutz Ihrer der ENNI zur Verfügung gestellten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die entsprechend der technologischen Entwicklung einer fortlaufenden Verbesserung unterzogen werden. Für weitere Fragen hinsichtlich Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie für die Bearbeitung von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden steht Ihnen der betriebliche Beauftragte für den Datenschutz innerhalb der Dienstzeiten gern zur Verfügung:

    Datenschutzbeauftragter für die ENNI Unternehmensgruppe:
    Norbert Wernicke
    ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR
    Qualitätsmanagement, Revision & Datenschutz
    Am Jostenhof 7 - 9
    47441 Moers
    Telefon: (02841) 104- 720
    E-Mail: nwernicke(at)enni(dot)de

    2. Öffentliches Verfahrensverzeichnis  Artikel 12f DSGVO und § 8 LDSG NRW schreiben vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz auf Antrag jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar macht:

    1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:
    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH

    2.a) Geschäftsführung:
    Stefan Krämer

    2. b) Leitung der Datenverarbeitung:
    Stadtwerke Dinslaken
    Gerhard-Malina-Straße 1
    46537 Dinslaken

    2.c) Ansprechpartner für die Datenverarbeitung:

    Christian Feltgen
    IT -Koordinator
    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH
    Uerdinger Str. 31
    47441 Moers

    3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
    Uerdinger Str. 31
    47441 Moers

    4. Zweckbestimmung der Datenerhebung. -verarbeitung oder -nutzung:
    4.1 Gegenstand des Unternehmens ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH  ist die Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wärme und Wasser sowie alle hiermit in sachlicher Verbindung stehenden Aufgaben.
    (Auszug aus § 2 des Gesellschaftsvertrages der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH).

    4.2 Gegenstand des Unternehmens ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR sind insbesondere die Wahrnehmung der Aufgaben der Abfallbeseitigung, der Stadtreinigung,  der Kanal-, Straßen- und Grünflächenunterhaltung sowie das Friedhofswesen, die Straßenbeleuchtung, der Betrieb und die Unterhaltung der Sport- und Bädereinrichtungen im Besitz der AöR (Auszug aus  § 2 der Satzung für das Kommunalunternehmen ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR) sowie alle hiermit in sachlicher Verbindung stehenden Aufgaben.

    Die Datenerhebung, -Verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke

    • im Rahmen der Abwicklung von Kunden- und Lieferantenaufträgen,
    • für die Personalverwaltung und Personalentwicklung,
    • für die Betreuung von Interessenten durch das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit.

    5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkateqorien:
    Daten von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind

    • insbesondere Namen bzw. Gesellschaftsform der Vertragspartner, Adressangaben, Bankverbindungen
    • Geburtsdaten und Steuer- bzw. USt.-ld.Nummern zur eindeutigen Identifizierung des Vertragspartners.
    • Lohn- und Gehaltsdaten, Sozialversicherungsdaten, Qualifikationen, Bewerbungsunterlagen, arbeitsrechtliche Unterlagen
    • sachdienliche Angaben von Interessenten zu einem möglichen Vertragsabschluss

    6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern. denen die Daten mitgeteilt werden können:

    • Öffentliche Stellen, bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, Insbesondere Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden, Versicherungen und Kommunen
    • externe Auftragnehmer, entsprechend Artikel 28 DSGVO,
    • externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

    7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
    Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt im Rahmen der vom Gesetzgeber erlassenen Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht oder gesperrt. Daten, die hiervon nicht betroffen sind, werden gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen oder sie für diese Zwecke nicht mehr erforderlich sind.

    8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten:
    Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.

    Datenschutzbeauftragter

    © 2018 ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR, ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH, ENNI Sport & Bäder Niederrhein GmbH
    Stand: 01.01.2018

    9. Rechtsverbindliche E-Mails an die ENNI

    Die Nutzung von E-Mail im täglichen Geschäftsleben wird immer selbstverständlicher. Die Kommunikation über E-Mail verschafft insbesondere Zeitvorteile auf Seiten des Versenders und des Empfängers. Mit der ENNI kann bereits seit Jahren elektronisch in Kontakt getreten werden. Alle Organisationseinheiten sind über E-Mail direkt erreichbar.

    Neu ist ab sofort, dass auch rechtsverbindliche E-Mails über die zentrale E Mail-Adresse

    vps(at)enni(dot)de

    an die ENNI gesandt werden können. Rechtsverbindlichkeit ergibt sich dann, wenn durch Gesetz die Schriftform mit eigenhändiger Unterschrift vorgeschrieben ist. Die geforderte Unterschrift kann durch die sogenannte elektronische Signatur ersetzt werden. Die bei der ENNI eingehende elektronische Form entwickelt dabei die gleiche Rechtswirkung wie die unterschriebene Papierform.

    Des weiteren können die Nachrichten an die ENNI zur Sicherung der Vertraulichkeit künftig verschlüsselt versandt werden. Dadurch ist ausgeschlossen, dass E-Mails mit schutzwürdigen Inhalten von Unbefugten mitgelesen oder unbemerkt manipuliert werden. Um die technischen Neuerungen umsetzen zu können, hat die ENNI eine Virtuelle Poststelle, kurz: VPS, eingerichtet.

    Rahmenbedingungen zur elektronischen Kommunikation im Verwaltungsverfahren

    Nach den verwaltungsrechtlichen Vorschriften (§ 3 a Verwaltungsverfahrensgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen - VwVfG NRW-  ist die rechtsverbindliche elektronische Kommunikation im Verwaltungsverfahren möglich, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Gemäß § 126a BGB gilt entsprechendes im Privatrecht.

    Der elektronische Zugang (die Übermittlung elektronischer Dokumente) zur Verwaltung der ENNI für eine rechtsverbindliche elektronische Kommunikation zwischen Bürgerinnen, Bürgern, juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts und der ENNI im Sinne des § 3 a  VwVfG NRW ist eröffnet.

    Rechtsverbindliche Mitteilungen und Dokumente können über die Virtuelle Poststelle (VPS) der ENNI elektronisch an die ENNI gesandt werden. Die für viele Behördenvorgänge benötigte eigenhändige Unterschrift wird hierbei durch die „qualifizierte elektronische Signatur" ersetzt.

    Die Gesamtgröße der eingehenden E-Mails ist auf 35 MB begrenzt. Größere E-Mails werden automatisch abgelehnt.

    Zur Sicherung der Vertraulichkeit Ihrer Mitteilungen können Sie verschlüsselte Nachrichten an uns senden. Folgende Verschlüsselungsverfahren werden seitens der ENNI unterstützt.

    • S/MIME

    Für die Verschlüsselung benötigen Sie unseren sogenannten "Öffentlichen Schlüssel". Dieser steht am Ende der Seite zum Herunterladen bereit.

    Sollten bei der Entschlüsselung Schwierigkeiten auftreten, so werden Sie seitens der ENNI über die damit verbundenen Konsequenzen informiert.

    Eine durch Rechtsvorschrift angeordnete Schriftform kann in vielen Fällen durch die so genannte „elektronische Form" ersetzt werden. Dies bedeutet, dass ein Dokument mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Vertrauensdienstegesetz versehen sein muss. Die ENNI kann zurzeit Signaturen folgender Zertifizierungsdiensteanbieter (Trust Center) auf Echtheit und Gültigkeit prüfen:

    • S-Trust
    • DATEV eG
    • D-Trust
    • TeleSec
    • TC TrustCenter
    • Deutsche Post Com

    Wir bitten um Verständnis, dass wir derzeit Signaturen anderer Anbieter nicht zulassen können. Sofern Sie andere Signaturen als die vorstehend genannten verwenden, wird die Schriftform dadurch nicht ersetzt!

    Sollten Sie noch nicht die Technik der elektronischen Kommunikation nutzen können, bitten wir Sie - wie bisher - auf die papiergebundene Kommunikation zurückzugreifen.

    Werden im Zuge der Umsetzung von E-Government-Anwendungen abweichende oder weitere Möglichkeiten eröffnet, so werden Sie an dieser Stelle beziehungsweise in geeigneter Weise informiert.

    Sollten Sie E-Mails mit Dateianhängen an die ENNI versenden, so beachten Sie bitte, dass die ENNI nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann.

    Folgende Dateiformate können bearbeitet werden:

    • Adobe Acrobat bis Version 8 (.pdf)
    • Rich Text Format (.rtf)
    • Textdateien im  Format ASC II (.txt)
    • Microsoft Word bis Version 2003 (.doc)
    • Microsoft Excel bis Version 2003 (.xls)
    • Microsoft Powerpoint bis Version 2003 (.ppt, .pps)
    • Joint Picture Export Group (.jpg oder .jpeg)
    • Bilddateien im Tagged Image File Format (.tif)

    Weitere Formate sind nur mit ausdrücklicher Zustimmung der ENNI zulässig. Verwenden Sie Dateiformate, die von den vorgenannten abweichen, so kann Ihre Mail nicht bearbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass diese Liste - soweit erforderlich - laufend aktualisiert wird.

    Ist Ihre E-Mail nicht verarbeitbar, werden Sie schnellstmöglich darüber informiert. Dieser Fall kann beispielsweise duch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweischhungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

    Die vorgenannten Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit der ENNI und gelten nicht für Verweise auf Angebot von Dritten, wie beispielsweise anderen Institutionen.

    Datenschutzbeauftragter

    © 2018 ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR, ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH, ENNI Sport & Bäder Niederrhein GmbH
    Stand: 01.01.2018