Mülltrennung & Abfallvermeidung

Wer seinen Müll richtig trennt und Abfall vermeidet, schont nicht nur die Umwelt, sondern kann bares Geld sparen. Und das ist gar nicht so schwer. 

Trennen Sie richtig und sorgen Sie damit für stabile Müllgebühren

Sie geben sich Mühe, Müll zu vermeiden, und produzieren trotzdem täglich Abfall? Dann trennen Sie ihn richtig, um die Umwelt zu schonen und bares Geld zu sparen. Keine Sorge, es ist nicht schwer, und wir helfen Ihnen gerne dabei. Denn unser Moerser Abfallsystem belohnt gute Sortierer, die wenig Restmüll produzieren.

Graue, braune, gelbe und blaue Tonne

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen Restmüll, der in die graue Tonne kommt, und recyclingfähigen Wertstoffen: In Moers können Sie Altpapier über die blaue Tonne, leere Verpackungen aus Kunststoff und Metall über die gelbe Tonne oder den gelben Sack sowie kompostierbare Bioabfälle über die braune Tonne entsorgen. Auch Sperrmüll, Altglas, Altkleider und Sondermüll werden in Moers getrennt.

Für alle Behälter gilt: Bitte stellen Sie die Tonnen und auch Ihr Sperrgut am Abfuhrtag bis sieben Uhr morgens, frühestens am Vortag, zur Abfuhr auf eine öffentliche Fläche an die Straße. Nach der Leerung holen Sie die Tonnen noch am Abfuhrtag wieder zurück. Das gilt auch für Tonnen, die wir nicht leeren konnten, weil sie falsch befüllt waren. In diesem Fall sortieren Sie bitte nach und stellen die Tonne zur nächsten Leerung wieder raus.

  • Abfalltrennung beginnt in jedem Privathaushalt
  • Abfalltrennung schont Rohstoffe und das Klima
  • Recycling trägt zur Energieeinsparung bei
Bestellen Sie Ihre Abfalltonne einfach online

FAQs und Downloads

Hier finden Sie Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Downloads zum Thema Restmüll.

Wann leert die ENNI die Abfalltonnen?

Wann leert die ENNI die Abfalltonnen?

Die Abfalltonnen holen wir im Moerser Stadtgebiet im regelmäßigen Rhythmus ab, und zwar zwischen 7 und 21 Uhr. Die Termine stehen im Abfallkalender, den wir jedes Jahr zur Weihnachtszeit an alle Haushalte und Gewerbebetriebe verteilen. Und hier auf der Website

Abfallkalender

 

Was kann ich auf dem Kreislaufwirtschaftshof entsorgen?

Was kann ich auf dem Kreislaufwirtschaftshof entsorgen?

Auf unserem Kreislaufwirtschaftshof am Jostenhof können Sie als Moerser fast jeden Abfall entsorgen. Hier finden Sie alle Informationen:

Kreislaufwirtschaftshof

 

Wann hat der Kreislaufwirtschaftshof geöffnet?

Wann hat der Kreislaufwirtschaftshof geöffnet?

Unsere Öffnungszeiten sind

Montag bis Freitag 7 bis 18 Uhr
Samstag 7 bis 14 Uhr

Was zählt zum Sperrgut-Abfall? Wo kann ich die Abfuhr beantragen?

Was zählt zum Sperrgut-Abfall? Wo kann ich die Abfuhr beantragen?

Sperrgut sind große, sperrige Haushaltsgegenstände, die aufgrund ihrer Größe oder des Gewichts nicht in den Abfallbehälter passen, und die Sie im Falle eines Umzugs mitnehmen würden. Nicht zum Sperrgut gehören daher alle Gegenstände, die zum festen Bestandteil eines Hauses zählen. Alle Informationen zum Sperrmüll und der Anmeldung zur Abholung finden Sie hier

ENNI SperrgutAbfall

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Rahmen der Sperrgutsammlung keine Haushaltsauflösungen durchführen. Nutzen Sie dafür bitte unseren

Haushaltsauflösungs-Service

 

Downloads

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Tanja Neervort und ihr TeamTelefon: 0800 222 1040E-Mail schreiben
Tanja Neervort ENNI
Am Jostenhof 7-9, 47441 Moers
KreislaufwirtschaftshofAm Jostenhof 7-9, 47441 Moers0800 222 1040AnfahrtWeitere Informationen