Sperrmüll

Sie haben zu Hause mal richtig entrümpelt und wollen sich von großen und sperrigen Haushaltsgegenständen befreien? Dann geben Sie uns Bescheid – wir holen Ihren Sperrmüll gerne ab.

Infos zur kostenlosen Sperrgutentsorgung
Sperrgut anmelden
FAQs – Ihre Fragen, unsere Antworten
Kreislaufwirtschaftshof, Haushaltsauflösung, Container
Anfahrt und Kontakt

So entsorgen Sie Sperrmüll

Sperrgut oder Sperrmüll sind große und schwere Haushaltsgegenstände, die nicht in die Mülltonne passen und Sie im Falle eines Umzugs mitnehmen würden. Nicht zum Sperrgut gehören daher alle Gegenstände, die zum festen Bestandteil eines Hauses zählen. Sperrgut holen wir im Rahmen der Sperrmüllabfuhr bis zu einer Menge von 5m³ bei Ihnen ab. Wenn Sie mehr Sperrgut haben oder einen ganzen Haushalt auflösen wollen, können Sie unseren ENNI.Container-Service oder unser spezielles Angebot zur Haushaltsauflösung nutzen. Natürlich können Sie Ihr Sperrgut auch direkt und kostenlos am Kreislaufwirtschaftshof am Jostenhof abliefern.

  • ENNI.SperrgutAball – kostenlose Abholung bis zu 5m³
  • Alternative Entsorgung direkt am Kreislaufwirtschaftshof
  • Spezielle Angebote für Haushaltsauflösungen
So melden Sie Ihr Sperrgut an
1
Kostenlose Servicehotline 0800 222 1040 oder persönlich im Kundenzentrum an der Uerdinger Straße
2
Mit der Karte aus dem Abfallkalender
3
Über die App „Niederrhein Apptuell“
4
Ganz einfach über das Online-Formular

FAQs – Ihre Fragen, unsere Antworten

Hier finden Sie Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Sperrmüll.

Was zählt zum Sperrmüll?

Was zählt zum Sperrmüll?

Sperrgut sind große, sperrige Haushaltsgegenstände, die aufgrund ihrer Größe oder des Gewichts nicht in den Abfallbehälter passen und Sie im Falle eines Umzugs mitnehmen würden.

  • Sperriger Hausrat wie beispielsweise: Möbel, Matratzen, Federbetten, Vorhänge, Gardinen (bitte bündeln),Teppiche/Teppichboden bzw. PVC-Bodenbeläge, leere Kisten, leere Koffer und Körbe etc.
  • Elektrogeräte wie: Kühlschränke, Gefriertruhen und -schränke, Wasch- und Spülmaschinen, Elektro- und Gasherde, Fernseh- und Videogeräte, Stereoanlagen, DVD-Player, Computer (Bildschirme, Rechner, Drucker), Elektrorasenmäher, Mikrowellen, Toaster, Haartrockner etc.
  • Altmetall wie: Fahrräder, Wäscheständer, Treppenleitern, Kinderwagengestelle, Töpfe, Pfannen, Backbleche

Was zählt nicht zum Sperrmüll?

Was zählt nicht zum Sperrmüll?

  • Nicht zum Sperrgut gehören alle Gegenstände, die zum festen Bestandteil eines Hauses zählen.
  • Kleinteile bzw. sonstige Abfälle die in Säcke, Kartons bzw. Kisten gefüllt sind
  • Abfälle aus Renovierungs- und Baumaßnahmen: wie Tapeten, Wand und Deckenplatten, Fenster, Türen, Türrahmen, Laminat, Parkett
  • Sanitärkeramik wie Toiletten, Waschbecken, Badewannen, Duschtassen
  • Schadstoffhaltige Abfälle wie Farbeimer, Altöl, Batterien
  • Zäune, Holzabfälle aus Haus und Garten
  • Rohre, Sonnenschirmständer aus Beton
  • PKW-Teile bzw. Teile von motorisierten Zweirädern, Altreifen

Diese Abfälle können Sie gerne am Kreislaufwirtschaftshof gegen eine Gebühr abgeben.

Was kostet die Sperrgutabfuhr?

Was kostet die Sperrgutabfuhr?

Die Abholung von Sperrgut ist bereits über die Abfallgebühr bezahlt.

Wie kann ich mein Sperrgut schnell loswerden?

Wie kann ich mein Sperrgut schnell loswerden?

In dringenden Fällen bieten wir Ihnen eine Expressabfuhr an. Rufen Sie dazu bitte unsere kostenlose Servicehotline 0800 222 1040 an.

Wann muss ich den Sperrmüll rausstellen?

Wann muss ich den Sperrmüll rausstellen?

Bitte stellen Sie Ihr zu entsorgendes Sperrgut frühestens einen Tag vor dem Abholtermin an den Straßenrand. Am Abfuhrtag muss es spätestens um 7 Uhr an der Straße stehen.

Wer hilft mir beim Tragen?

Wer hilft mir beim Tragen?

Gerne tragen wir Ihre kaputte Waschmaschine aus dem Keller oder zerlegen fachmännisch den großen Kleiderschrank. Fragen Sie uns und wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Kreislaufwirtschaftshof Abfallentsorgung ENNI

Kreislaufwirtschaftshof

Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden auf unserem Kreislaufwirtschaftshof ein umfangreiches Entsorgungsangebot. Bis auf wenige Ausnahmen können Sie alle Abfallarten und Wertstoffe gebührenfrei entsorgen.

zum Kreislaufwirtschaftshof

Haushaltsauflösungen Abfallentsorgung ENNI

Haushaltsauflösung

Sie müssen einen ganzen Haushalt auflösen und haben entsprechend große Mengen an Sperrgut und Altkleidern zu entsorgen? Dann nutzen Sie dazu unseren besonderen Service.

zur Haushaltsauflösung

Containerdienst Abfallentsorgung ENNI

Container mieten

Sie wollen sich von großen, sperrigen Dingen befreien oder große Mengen Abfall entsorgen? Dann geben Sie uns Bescheid – wir bieten Ihnen Container in verschiedenen Größen.

Jetzt Container mieten

Sie entrümpeln. Wir entsorgen und recyclen.

Downloads

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Tanja Neervort und ihr TeamTelefon: 0800 222 1040E-Mail schreiben
Tanja Neervort ENNI
Am Jostenhof 7-9, 47441 Moers
KreislaufwirtschaftshofAm Jostenhof 7-9, 47441 Moers0800 222 1040AnfahrtWeitere Informationen