Beteiligungen

Beteiligungen geben uns die Chance, an der positiven Entwicklung anderer teilzuhaben und uns Projekte zu erschließen, die für uns alleine nicht umsetzbar wären.

Im Zuge der Wachstumsstrategie der ENNI-Unternehmensgruppe sind Beteiligungen ein wichtiger Baustein, durch den wir von der guten Entwicklung anderer Unternehmen profitieren wollen und uns an Projekten beteiligen können, die uns alleine etwa durch deren Größe unmöglich wären. Unsere Beteiligungen fokussieren wir über unsere Energietochter bislang weitestgehend auf die regenerative und fossile Energieerzeugung. Die ENNI Stadt & Service Niederrhein AöR ist als Mutter der ENNI-Gruppe alleiniger Gesellschafter  der ENNI Sport & Bäder Niederrhein GmbH und mit 64,76 Prozent Hauptgesellschafter der Energietochter ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH. 

Gerade in der Energiewirtschaft sehen wir in Kooperationen und Beteiligungen eine interessante Strategie, Größennachteile auszugleichen, sich Märkte sowie Geschäftsfelder zu erschließen und damit als Stadtwerk langfristig selbstständig zu bleiben. Für uns dabei wichtig: Unsere Partner müssen zu uns passen. Deswegen sehen wir in Netzwerken auch kein Allheilmittel, sondern prüfen wir die Chancen stets im Einzelfall. 

Quelle: ENNI Geschäftsbericht Beteiligungsübersicht

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Herbert Hornung und sein TeamTelefon: 02841 104-102E-Mail schreiben