Dienstag, 24.04.2018

Kontakt

ENNI Stadt & Service Niederrhein
Kundenzentrum
Uerdinger Straße 31
47441 Moers
Telefon: 0800 222 1040
Telefax: 02841 104-159
E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

Sachkundige Firmen

Hier erhalten Sie eine Aufstellung der sachkundigen Firmen:
www.sadipa.it.nrw.de/Sadipa

Prüfverfahren

Die Zustands- und Funktionsprüfung darf nur von einem anerkannten Sachkundigen bescheinigt werden. So will es der Gesetzgeber. Das Ergebnis der Zustands- und Funktionsprüfung erhalten Sie als Prüfungsbericht mit Fotos (inklusive Skizze Ihres Grundstücks) sowie auf einer DVD. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie ein Prüfprotokoll (ehemals Dichtheitsbescheinigung).

Sachkundige Firmen können die Zustands- und Funktionsprüfung mit unterschiedlichen Verfahren ermitteln. Dabei ist die Prüfung per Kamerabefahrung, Wasser- oder Luftdruck gesetzlich zugelassen. Das durchführende Unternehmen dokumentiert Ergebnis in einer Prüfbescheinigung und je nach Prüfart erhalten Sie zusätzlich eine DVD mit einem Leitungsbericht oder ein Protokoll mit allen wesentlichen Angaben. Zusätzlich erhalten Sie einen Übersichtsplan der geprüften Abwasserleitungen bis zur Grundstücksgrenze mit Bezeichnung der Rohrdurchmesser, Längen, Schächte und aller Abzweige auf dem Grundstück. Festgestellte Schäden müssen Sie je nach der Einstufung in eine Schadensklasse beheben und hiernach eine erneute Prüfung durchführen lassen.

Luft-DruckverfahrenWasser-DruckverfahrenKamerabefahrung

Achtung vor Kanalhaie

"Kanalhaie" werden Rohrsanierer genannt, die vor allem ältere Menschen mit Täuschung, Druck und Behauptungen zu einem Auftrag drängen.

Sie überrumpeln arglose Hauseigentümer an der Haustür oder rufen wahllos an. Dabei lügen sie mitunter zur geltenden Gesetzeslage und behaupten, alle Hauseigentümer müssten eine Zustands- und Funktionsprüfung machen, weil das Haus angeblich im Wasserschutzgebiet liege.

Weitere Infos und Tipps gibt unter folgendem Link der Verbraucherzentrale.