Freitag, 20.09.2019

Hier finden Sie die komplette Stellenausschreibung als PDF.

 

Sachbearbeiter Fakturierung (m/w/d)

 

Wir wollen als Treiber der Energiewende die Zukunft der Energieversorgung unserer Region aktiv gestalten und unsere Chancen als vielseitiger Regionalversorger mit breitem  Dienstleistungsspektrum nutzen. Für unsere Kunden arbeiten wir an modernen Energielösungen und sind Dienstleister in vielen Bereichen des täglichen Lebens am Niederrhein – schnell und unkompliziert.Interessieren auch Sie sich für spannende Energiethemen, dann bewerben Sie sich für unseren Bereich Kaufmännischer Service, in der Abteilung Energieservice, für das Sachgebiet Fakturierung zum nächstmöglichen Zeitpunkt als qualifizierter und motivierter

Sachbearbeiter Fakturierung (m/w/d)˜


Das sollte Sie reizen:

  • Abrechnung und Fakturierung von RLM und SLP-Kunden sowie der Fernwärmekunden (n. HKVO).
  • Bearbeitung von Vorgängen (Rechnungskorrekturen/Stornierungen, etc.) für RLM- und SLP-Kunden.
  • Einhaltung von Abrechnungsanforderungen gemäß EnWG und G 685.
  • Erstellung von Zahlläufen, Rechnungsläufen inkl. der Nachbearbeitung (Fehlerlisten/Aussteuerung).
  • Arbeiten mit SAP-R/3 Modul IS-U und sukzessiver Aufbau von Key-User Know-how.
  • Mitarbeit in Projekten.

Das bringen Sie mit:

  • Industriekaufmann/frau oder vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung und gute Branchenkenntnisse der Energiewirtschaft sind wünschenswert.
  • Gute Kenntnisse im Microsoft-Office und SAP/IS-U (möglichst mit KEY-User Erfahrung).
  • Kenntnisse über Gesetze und Bestimmungen der Netzbetriebe und Energievertriebe, wie z.B.: GVV, N(D)AV, Netznutzungsverträge, Konzessionsabgabenverordnung KWK-G, EEG, GPKE und GELI-Kenntnisse sind erforderlich.
  • Sie verfügen über Organisations- und Koordinationsfähigkeiten, Analytisches und logisches Denkvermögen und bringen eine Affinität im Umgang mit IT und Zahlen mit.
  • Ihr Auftreten ist dienstleistungsorientiert, kooperativ, verbindlich und souverän und zeichnet sich durch gute Kommunikationskompetenzen aus.
  • Team- und Integrationsfähigkeit und schnelle Einarbeitung in neue Sachverhalte ist für Sie Anspruch und Herausforderung zugleich.
  • Hohe Belastbarkeit, Motivation und (zeitliche) Flexibilität runden Ihr persönliches Profil ab.

Das bieten wir:

  • Faire Dotierung nach TV-V, Sonderzahlungen, Betriebliche Altersversorgung, ergebnisorientierte Prämien und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit).
  • Zentrale Lage am Rande vom Ruhrgebiet sowie gute Autobahnanbindung (Nähe Duisburg, Düsseldorf).
  • Halten Sie sich fit! – Zahlreiche Sport- und Gesundheitsangebote.
  • Kurze Kommunikationswege, hilfsbereite, engagierte Kollegen im persönlichen Umfeld.


Sie haben Interesse? Bewerben Sie sich bis zum 27. September 2019 mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (in PDF-Format) und Ihrer Gehaltsvorstellung direkt unter bewerbung(at)enni(dot)de.

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Personalabteilung gerne zur Verfügung (02841 / 104 – 407).