ENNI Gas für Gewerbekunden

ENNI versorgt Gewerbekunden bundesweit mit Gas zu fairen Preisen.

Das geht auch günstiger: Gaspreis berechnen und sparen.

Ihre Postleitzahl
Wohnungsgröße / Verbrauch (in kWh)
Zählertyp

Erdgas für Ihr Unternehmen

Als mittelständisches Unternehmen finden Sie bei ENNI einen kompetenten und verlässlichen Partner für die Erdgasversorgung. Egal ob Sie eine Zahnarztpraxis, einen Gastronomiebetrieb, eine Anwaltskanzlei oder ein ähnliches Gewerbe betreiben: die Lieferung muss verlässlich sein und zu günstigen Preisen. Außerdem brauchen Sie einen kompetenten Ansprechpartner, der sich um alle Angelegenheiten rund um Ihre Energieversorgung kümmert. So sparen Sie Zeit und können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Unsere Erdgastarife für Gewerbekunden sind passgenau für Mittelständler mit einem Jahresverbrauch bis zu 150.000 kWh im Jahr.

Warum Erdgas für Gewerbekunden?

Erdgas ist der effizienteste und sauberste fossile Energieträger. Verglichen mit Kohle und Erdöl verbrennt Erdgas aufgrund seines geringen Kohlenstoffanteils besonders schadstoffarm. So hilft Gewerbegas schon heute vielen Unternehmen dabei, ihre Klimaziele zu erreichen. Neben den niedrigen Emissionen punktet Erdgas mit einem hohen Wirkungsgrad und Flexibilität in der Anwendung.

Was kostet die Lieferung von Erdgas?

Um günstiges Erdgas zu beziehen, lohnt sich ein Vergleich der Gewerbegastarife. Für unsere Kunden haben wir verschiedene Angebote für Gewerbegas bereitgestellt. Sie haben die Wahl zwischen zwei Festpreisangeboten, die Ihnen Planungssicherheit geben oder unserem MobilGas-Angebot für Erdgasfahrzeuge. Noch detaillierter können Sie sich anhand unseres Preisrechners informieren. Ganz einfach die Postleitzahl und den Jahresverbrauch in kWh eingeben und schon wird der Jahrespreis berechnet.

Darum zu ENNI wechseln

  • Zuverlässige Energieversorgung
  • Persönliche Beratung
  • Langfristige Preisstabilität
  • 24-Service im Kundenportal
Profitieren Sie als Gewerbekunde von unserer Erfahrung und unseren attraktiven Konditionen.

Energieeffizienz erhöhen

Nicht nur der Wechsel zu einem günstigeren Gewerbegastarif kann Ihre Kosten senken. Auch beim eigentlichen Verbrauch kann man einiges an Kosten sparen. Hierzu bietet ENNI eine professionelle Energieeffizienzberatung an. Unsere Experten untersuchen dabei Ihr Unternehmen auf Stellen, an denen ohne Beeinträchtigungen für Mitarbeiter oder Kunden Energie eingespart werden kann.

FAQs und Downloads

Hier finden Sie Informationen und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen sowie Downloads zum ENNI Gas für Gewerbekunden. 

Wer kann Gewerbegas beziehen?

Wer kann Gewerbegas beziehen?

Wer ein Gewerbe angemeldet hat - zum Beispiel in Industrie und Handwerk - ist ganz sicher ein Gewerbekunde. Freiberufler oder Vereine können häufig selbst wählen, ob sie Gas als Privat- oder als Gewerbekunde beziehen möchten. ENNI beliefert Kunden bis zu einem Verbrauch von 150.000 kWh/Jahr mit Gewerbegas. Verbrauchen Sie mehr, informieren Sie sich hier: zum Gasangebot ab 1500.000 kWh/Jahr.

Woher kommt das Erdgas in Deutschland?

Woher kommt das Erdgas in Deutschland?

Rund zehn Prozent des hierzulande benötigten Erdgases stammt aus deutscher Förderung (Quelle: Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen, AEGB). Die restlichen 90 Prozent werden aus mehreren Ländern importiert:

  • Russland (40%)
  • Norwegen (24 %)
  • Niederlande (26 %)
  • Dänemark, Großbritannien und andere Länder (6%)

Gibt es eine Preisgarantie?

Gibt es eine Preisgarantie?

Wir bieten die Tarife ENNI Fix.Gas und ENNI.TreueGas mit Preisgarantie an. Es handelt sich um eine Netto-Preisgarantie, die sich auf alle Preisbestandteile bezieht mit Ausnahme der Umsatzsteuer. Die angegebene Geltungsdauer einer Netto-Preisgarantie beginnt mit Lieferbeginn (vgl. AGBs).

Was müssen Gewerbe beim Wechsel des Gasanbieters beachten?

Was müssen Gewerbe beim Wechsel des Gasanbieters beachten?

Der Gasliefervertrag wird im Normalfall unterbrechungsfrei fortgeführt, es besteht also kein Grund zur Sorge. Von dem eigentlichen Wechsel werden Sie abgesehen von dem neuen Rechnungssteller nichts bemerken. Folgende Punkte sollten Sie dennoch beachten:

  • Prüfen Sie die Kündigungsfristen bei Ihrem bestehenden Anbieter, bevor Sie einen neuen Vertrag unterschreiben.
  • Lassen Sie sich im Zweifel von Energieexperten beraten.

Wir helfen Ihnen beim Finden des besten Gastarifs und beraten auch gern zu weiteren Themen, wie etwa der Energieeffizienz.

Download-Service

Erdgas Grundversorgung Preisarchiv

Erdgas Grundversorgung Preisarchiv

Grund- und Ersatzversorgung mit Gas im Grundversorgungsgebiet der Energie Wasser Niederrhein GmbH:
- ab 1.1.2020 (PDF, 14 KB)
- ab 1.1.2016 (PDF, 78 KB)
- ab 1.1.2014 (PDF, 78 KB)
- ab 1.1.2012 (PDF, 158 KB)
- ab 1.10.2011 (PDF, 83 KB)
- ab 1.4.2011 (PDF, 33 KB)
- ab 1.1.2011 (PDF, 49 KB)
- ab 1.9.2010 (PDF, 49 KB)
- ab 1.4.2010 (PDF, 49 KB)
- ab 1.1.2010 (PDF, 49 KB)
- ab 1.4.2009 (PDF, 49 KB)
- ab 1.1.2009 (PDF, 49 KB)
- ab 1.9.2008 (PDF, 33 KB)
- ab 1.1.2008 (PDF, 12 KB)

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Rolf Wallraven Telefon: 02841 104-179 E-Mail schreiben