ENNI Laufserie

Freizeitsportler und ambitionierte Athleten aufgepasst! Melden Sie sich bis spätestens zum 21. April zur ENNI-Laufserie 2020 online an und starten Sie bei vier Top-Events am Niederrhein.

Vier Laufevents

Die ENNI-Laufserie startet 2020 in ihr sechstes Jahr und verbindet erneut vier Laufevents in der Region:

  • ENNI-Schlossparklauf des Moerser TV (25. April 2020)
  • ENNI-Brunnenlauf des SV Sonsbeck (20. Mai 2020)
  • ENNI-Donkenlauf des AS Neukirchen-Vluyn (13. Juni 2020)
  • Internationaler ENNI-Citylauf Xanten des TuS Xanten (11. September 2020)

Der Startschuss fällt stets Ende April in Moers, das Finale steigt im September in Xanten. Die Regeln der ENNI-Laufserie sind schnell erklärt: Frauen und Männer können jeweils über fünf oder zehn Kilometer antreten. Die Wertung erfolgt nach zwei Altersklassen: unter 45 (Youngster-Serie) oder über 45 Jahre (Masterserie). Auch Jugendliche können an den Start gehen, beim 10-Kilometer-Lauf ab dem Jahrgang 2002 und beim 5-Kilometer-Lauf ab dem Jahrgang 2004.

Für Freizeitsportler und Athleten

Die Serie richtet sich an motivierte Freizeitsportler genauso wie an ambitionierte Athleten. Gemeinsam starten sie über fünf oder zehn Kilometer. Den schnellsten Teilnehmern winken attraktive Preise. Nach vier Läufen werden die drei besten Bruttozeiten eines jeden Teilnehmers addiert. Wer bei allen vier Läufen startet, hat somit ein Streichergebnis. Sieger ehren wir beim letzten Event in Xanten. Für die meisten Aktiven ist die größte Motivation, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen und tolle Events mit einer einmaligen Stimmung zu erleben.

  • ENNI-Schlossparklauf des Moerser TV (25. April 2020)
  • ENNI-Brunnenlauf des SV Sonsbeck (20. Mai 2020)
  • ENNI-Donkenlauf des AS Neukirchen-Vluyn (13. Juni 2020)
  • Internationaler ENNI-Citylauf Xanten des TuS Xanten                    (11. September 2020)
Sie möchten bei der ENNI Laufserie mit dabei sein?

Highlights der ENNI Laufserie

Wissenswertes zur ENNI Laufserie

Regeln, Preise, Sieger, Partner - hier finden Sie Wissenswertes zur Teilnahme an der ENNI Laufserie. Anmeldungen für die Laufserie 2020 sind bis zum 21. April 2020 möglich.

Altersgruppen

Altersgruppen

Youngsterserie 5 Kilometer 14 – bis 44-Jährige (Geburtsjahre ab 2006)
Youngsterserie 10 Kilometer 16 – 44-Jährige (Geburtsjahre ab 2004)
Masterserie 5 Kilometer über 45-Jährige (ab Geburtsjahr 1975)
Masterserie 10 Kilometer über 45-Jährige (ab Geburtsjahr 1975)

Preise

Preise

Bei der ENNI-Laufserie gibt es für jeden Serienläufer einen Starterbeutel, unter anderem mit dem beliebten Laufserien-Shirt und der sogenannten ENNI Lauf&Spar-Karte. Mit dieser erhalten alle Teilnehmer im jeweiligen Aktionszeitraum einen 15-prozentigen Einkaufsrabatt auf Schuhe und Textilien in den Bunert-Laufläden. Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist dabei nicht möglich. Zudem gibt es attraktive Prämien für die Sieger.

Wertungsläufe (jeweils 5- und 10-km-Läufe)

Preise für die Zeitschnellsten: Auf die Sieger warten insgesamt acht Einkaufsgutscheine für die Bunert-Laufläden in Moers, Kleve oder Duisburg in Höhe von je 100 Euro. Je einen erhalten die schnellsten Frauen und Männer beider Altersklassen über fünf und zehn Kilometer. Dazu werden die drei besten Bruttozeiten addiert. Bei vier Läufen gibt es also ein Streichergebnis. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein in Höhe von 30 beziehungsweise 20 Euro.

Die Ehrung der Zeitschnellsten findet nach dem letzten Lauf in Xanten statt. Dann erhalten alle Teilnehmer auch ihre Laufserien-Urkunde.

Vorjahressieger

Vorjahressieger

5-Kilometerlauf

  Youngster Männer Master Männer Youngster Frauen Master Frauen
2019 Marcel Gnoß Michael Grawley Katharina Wehr Claudia Jäkel
2018 Armin-Gero Beus Andre Winnen Carolin Joeken Claudia Seegers
2017 Armin-Gero Beus Andre Winnen Carolin Joeken Britta Voß
2016 Armin-Gero Beus Jürgen Brauckmann Carolin Joeken Claudia Rey
2015 Tim Schüttrigkeit Michael Schubbert Kristina Lehnhoff Britta Voß

10-Kilometerlauf

  Youngster Männer Master Männer Youngster Frauen Master Frauen
2019 Dennis Breuer Frank Beyl Carina Fierek Anita Hermann
2018 Marc-André Ocklenburg Reinhard Elspaß Theresa Stevens Ulrike Zeitz-Kempkens
2017 Marc-André Ocklenburg Reinhard Elspaß Anna-Lina Dahlbeck Claudia Seegers
2016 Marc-André Ocklenburg Ger Cronin Sabrina Noch Claudia Seegers
2015 Sebastian Rosenberg Jürgen Brauckmann Franziska Hinte Traudel Hoschke

Kooperationspartner

Kooperationspartner

Mit dem Duisburger, dem Moerser und dem Klever Laufladen Bunert, dem Moerser TV, dem SV Sonsbeck, dem AS Neukirchen-Vluyn und dem TuS Xanten hat die ENNI Energie & Umwelt für ihre ENNI-Laufserie interessante und kompetente Kooperationspartner gefunden.

Die Bunert-Unternehmen sind in der hiesigen Sportszene gefragte Partner. Der Firmenname verbindet höchste Qualität, Innovation, Kompetenz und Zuverlässigkeit. Seit rund drei Jahren arbeiten wir im Laufsport eng zusammen. Die Laufexperten sind auch in 2019 fester Bestandteil der Serie und sorgen für das Equipment, viele Aktionen am Rande und geben Tipps für Einsteiger und Fortgeschrittene. In den Bunert-Laufläden erhalten Laufserien-Teilnehmer zudem attraktive Einkaufsrabatte.

Der Moerser TV ist in Moers am Solimare beheimatet, wo er sich eine neue Platzanlage mit dem GSV Moers teilt. Er ist ein Sportverein für Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport, für Jung und Alt. Der Großteil der rund 1340 Mitglieder sind Kinder, Jugendliche und junge Menschen. Zunehmend bietet er entsprechend den aktuellen Anforderungen auch qualifizierten Gesundheitssport an, besonders für ältere Menschen. Der ENNI-Schlossparklauf ist für den Moerser TV das Highlight des Jahres.

Der SV 1919 Sonsbeck ist mit 1700 Mitgliedern der größte Verein in Sonsbeck. Er kann auf eine lange Tradition zurückblicken, hat ein vielseitiges Angebot und seit 1971 auch eine erfolgreiche Leichtathletikabteilung. 2019 feiert der SV 1919 Sonsbeck sein 100-jähriges Jubiläum und lädt in diesem besonderen Jahr zu vielen interessanten Veranstaltungen ein. Mehrere Deutsche Meisterschaften, Teilnahmen an internationalen Veranstaltungen bis hin zur Weltmeisterschaft haben die „Roten Teufel“ weit über die Orts- und Regionsgrenzen hinaus bekannt gemacht.  Den Brunnenlauf hoben die Verantwortlichen 1986 aus der Taufe, um die erfolgreichen Athleten auch dem heimischen Publikum präsentieren zu können. Doch nicht nur der Leistungssport hat in Sonsbeck ein Zuhause gefunden. Auch Hobbysportler und Familien bekommen im SVS die Möglichkeit, sich fit zu halten und gemeinsam Zeit zu verbringen. Neben den Leichtathleten bietet der SV Sonsbeck auch Turnern, Fußballern, Volleyballern, Tischtennisspielern und sogar Kletterern eine Heimat.

Der Ausdauersportverein Neukirchen-Vluyn (AS) e. V. ist einer der größten Laufsportvereine am Niederrhein. Der vom AS veranstaltete Donkenlauf gehört mit regelmäßig über 1000 Teilnehmern zu den beliebtesten Volksläufen der Region. Seinen rund 900 Mitgliedern bietet der Verein neben dem klassischen Laufsportangebot zahlreiche weitere Aktionsfelder, wie Nordic Walking, Walking, Triathlon, Mountainbiking und Gymnastik. Der Fokus liegt auf dem Breitensport, auch mit speziellen Kinder- und Jugendtrainings.

Der TuS Xanten gehört seit mehr als 100 Jahren zu den traditionellen Sportvereinen am Niederrhein. 2500 Aktive betätigen sich hier heute in zehn Abteilungen und feiern dabei auch viel beachtete sportliche Erfolge. So führen Breiten- und Leistungssport in allen Abteilungen ein gutes Miteinander. Dafür sorgen vor allem die über 200 ehrenamtlichen Mitarbeiter. Seit 1905 macht auch die kleine Leichtathletikabteilung des TuS Xanten von sich reden. Viele erfolgreiche Athleten haben bereits im Trikot des Domstadtvereins ihre Heimat vertreten und dabei bis heute vier Deutsche Meistertitel nach Xanten geholt. Seit 1995 organisiert die Leichtathletikabteilung den Int. Xantener Citylauf, der seit 2015 den Namen des Hauptsponsors ENNI trägt und die Abschlussveranstaltung der ENNI Laufserie am Niederrhein ist.  Viele internationale Läuferinnen und Läufer – auch Olympioniken – besuchten bereits die Domstadt, um am Int. Xantener Citylauf teilzunehmen. Mittlerweile ist der Lauf aber vor allem eine Veranstaltung für die Menschen der Region. So nehmen unter anderem alljährlich Hunderte Schüler teil.

Schnelle Antworten auf häufige Fragen

Bekomme ich gegen Vorlage eines Attests die Gebühren zurück?

Bekomme ich gegen Vorlage eines Attests die Gebühren zurück?

Leider können wir die Gebühren nicht zurückerstatten. Bei Nichtteilnahme besteht laut Regularien kein Anspruch auf eine Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages.

Wann und wo erhalte ich meine Startunterlagen?

Wann und wo erhalte ich meine Startunterlagen?

Alle Laufserienteilnehmer erhalten vor ihrem ersten Start beim ENNI-Schlossparklauf in Moers am Laufserien-Desk ihren persönlichen Starterbeutel samt Startnummer.  Bei allen weiteren Läufen müssen auch Serienläufer ihre Startnummer am Veranstaltungstag auf dem jeweiligen  Veranstaltungsgelände vor dem Start an der Startnummernausgabe abholen. Die Unterlagen sind nach Nummern sortiert. Daher: Bitte schaut also vorher in den aushängenden Listen beziehungsweise im Internet nach eurer Nummer. Die Weitergabe der Startnummer ohne namentliche Umschreibung beim Veranstalter ist nicht erlaubt und führt zur Disqualifikation.

Wo finde ich die Laufserie auf Facebook?

Wo finde ich die Laufserie auf Facebook?

Das gefällt uns! Daumen hoch!
Hier die aktuellsten Neuigkeiten, Tipps und Tricks aus der Welt unser Laufserie: www.facebook.com/ennilaufserie

Wann erhalte ich meine Urkunde? Wann findet die Siegerehrung statt?

Wann erhalte ich meine Urkunde? Wann findet die Siegerehrung statt?

Die Ehrung der Zeitschnellsten findet nach dem letzten Lauf in Xanten statt. Dann erhalten alle Teilnehmer auch ihre Laufserien-Urkunde.

Was passiert, wenn ich an dem Tag keine Zeit habe?

Was passiert, wenn ich an dem Tag keine Zeit habe?

Nach vier Läufen werden die drei besten Bruttozeiten eines jeden Teilnehmers addiert. Wer bei allen vier Läufen startet, hat somit ein Streichergebnis. Läufern, die weniger als drei Mal antreten, kommen nicht in die Serienwertung.

Wo finde ich meine Anmeldungsdaten und Startnummer?

Wo finde ich meine Anmeldungsdaten und Startnummer?

Die Anmeldedaten und die Startnummer sind hier einsehbar.

Um wieviel Uhr finden die unterschiedlichen Läufe statt?

Um wieviel Uhr finden die unterschiedlichen Läufe statt?

Bitte informieren Sie sich über die Startzeiten der einzelnen Läufe auf den Internetauftritten der vier Veranstalter.

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Herbert Hornung und sein TeamTelefon: 02841 104-102E-Mail schreiben