Dienstag, 16.01.2018

Barber´s Clerk - Jugendkulturwerkstatt eXit Xanten

ist eine Irish Country Folk Band aus Xanten, welche sich im Februar 2014 gegründet hat. Die vier Jungs sind mit den klassischen irischen Instrumenten wie Banjo, Mandoline und Tin Whistle, welche von Drums, Bass und Gitarre unterstützt werden, auf den Bühnen des Niederrheins unterwegs.

Die Kombination aus Irish Folk und Country Rock in angezogenem Tempo verleiht Barber’s Clerk eine individuelle Handschrift. Dazu sind die Folk-Neulinge breit aufgestellt und bringen zusätzlich Blues und Reggae Elemente unter, die mit einer Prise Punk verfeinert werden. Durch den Verzicht einer verzerrten Rhythmusgitarre nimmt Barber’s Clerk ihre Energie überwiegend aus akustischen Instrumenten.

Angetrieben von ihrer Idee einfache Irish Folk Klassiker zu covern hat die Combo nach kurzer Zeit angefangen eigene Songs zu schreiben. Thematisch drehen diese sich um die grüne Insel, die Wüsten des weiten, wilden Westens oder einfache Trinkgelage unter Freunden. Natürlich wollen Barber’s Clerk ihre Wurzeln nicht leugnen und bauen regelmäßig Irish Folk Klassiker wie „Whiskey In The Jar“ oder „All For Me Grog“ in ihre Liveauftritte ein wodurch die Inspiration von Flogging Molly, Blood or Whiskey, Mischief Brew und auch Johnny Cash deutlich wird.

Mittlerweile haben Barber’s Clerk auch einige Erfolge zu verzeichnen. Im Sommer 2015 durften sie das Rock am Dick Festival in Sonsbeck eröffnen. Dazu gewannen sie im Januar

2016 den ersten Clash of Bands Wettbewerb im Bollwerk in Moers, wodurch ihnen ein Wochenende im Studio ermöglicht wurde.