Dienstag, 18.09.2018

Kontakt

ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
Frank Langer
Werner Hagen
Telefon: 02841 - 104 - 136
Telefax: 02841 104-159
E-Mail: energieberatung@enni.de

Antrag zur Gebäude-Thermografie

Hier erhalten Sie den Antrag auf die Gebäude-Thermografie.

Thermografie

Mit Thermografie- oder Wärmebild-Aufnahmen von Gebäuden können wir die energetischen Schwachstellen Ihrer Gebäudehülle aufgedeckt.

Hierbei wird unsichtbare Wärmestrahlung in eine sichtbare Abbildung umwandelt. Dazu messen wir die Oberflächentemperaturen Ihres Gebäudes mit einer speziellen "Infrarot-Kamera". Diese stellt wärmere Bereiche in der Regel in den Farben von pink über rot bis gelb/weiß dar, kühlere Oberflächen erscheinen im Thermogramm in den Farben grün oder blau bis schwarz. 

Voraussetzungen für die Gebäude-Thermografie

Die Aufnahmen nehmen wir bei niedrigen Außentemperaturen während der Heizperiode  auf. Es sollte ein deutlicher Temperaturunterschied zwischen innen und außen bestehen. Ideale Bedingungen herrschen bei trockenen Winternächten oder an bedeckten kalten Tagen. Es ist wichtig, dass Ihr Grundstück frei zugänglich ist.

Unser Angebot für ENNI-Kunden 

  • Häuser mit einer oder zwei Wohneinheiten                     179,00 Euro/brutto
  • Häuser mit bis zu sechs Wohneinheiten                          229,00 Euro/brutto
  • Häuser mit bis zu zehn Wohneinheiten                             279,00 Euro/brutto 

Unser Angebot für nicht ENNI-Kunden 

  • Häuser mit einer oder zwei Wohneinheiten                     219,00 Euro/brutto
  • Häuser mit bis zu sechs Wohneinheiten                          269,00 Euro/brutto
  • Häuser mit bis zu zehn Wohneinheiten                             319,00 Euro/brutto

In beiden Fällen: Bei größeren Gebäuden müssen wir erst prüfen ob wir eine Thermografie durchführen können. Danach können wir Ihnen ein Angebot unterbreiten. 

Sie wollen durch einen unserer Energieberater eine Thermografie durchführen lassen? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.