Dienstag, 18.09.2018

Kontakt

Unser ganzjähriger, rund um die Uhr erreichbarer Entstörungsdienst garantiert Ihnen kurzfristige Hilfe.

ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
Telefon: 02841 - 104 - 114
Telefax: 02841 - 104 - 343
E-Mail: netznutzung.gas@enni.de

Netzbeschreibung

ENNI ist Eigentümerin des Gasnetzes in den Städten Moers und Neukirchen-Vluyn. Sie ist gemäß § 20 Absatz 1 Punkt 1 bis Punkt 9 Gasnetzzugangsverordnung verpflichtet, folgende netzbezogene Daten zu veröffentlichen: 

1. ausführliche Beschreibung des eigenen Gasnetzes 

ENNI verfügt über ein Mitteldruckgasnetz mit 213 Kilometer Länge und ein Niederdruckgasnetz mit 364 Kilometer Länge (Stand: 31.12.2017).

Netzbetreibernummer
700.751 
 
Gasqualität
 L-Gas
 
Durchschnittlicher Brennwert 2017: 10,281 kWh/Nm3

Vorläufiger Brennwert ab dem 01.01.2017: Der Bilanzierungsbrennwert eines Monats wird nach dem Vorvormonatsverfahren ermittelt. Die Brennwerte nach G685 finden Sie hier:

2. Bezeichnung für Netzkopplungspunkte, die mit den Betreibern angrenzender Netze abgestimmt sind und unter denen Kapazitäten gebucht werden können. 

Die 11 Netzkopplungspunkte der ENNI:

Moers, Stormstraße 
Moers, Bergwerkstraße 
Moers, Pferdsweide 
Moers, Kornstraße 
Moers, Walpurgisstraße 
Neukirchen-Vluyn, Hochstraße 
Moers, Krefelder Straße 
Moers, Industriestraße 
Moers, Bahnhofstraße 
Moers-Vennikel, Kaldenhausener Straße
Moers, Franz-Haniel-Straße

Der vorgelagerte Netzbetreiber der ENNI ist die Open Grid Europe GmbH, Gladbeckerstraße 404, 45329 Essen. 

3.   Ein- und Ausspeisepunkte von Teilnetzen und der zwischen den Teilnetzen verfügbaren Transportkapazitäten 

Die Angabe ist für ENNI nicht relevant, da sie über keine Teilnetze verfügt. 

4.   Gasbeschaffenheit bzgl. des Brennwertes 

Monatliche Gasbeschaffenheit und Brennwert nach G685

ENNI versorgt die Kunden in Moers und Neukirchen-Vluyn mit L-Gas. Der durchschnittliche Brennwert 2017 beträgt 10,281 kWh/Nm³. 

5.   Leitungsdurchmesser für Leitungen mit einem Nenndruck ab 16 bar 

Die Angabe ist für ENNI nicht relevant, da sie nicht über Leitungen mit einem Nenndruck ab 16 bar verfügt. 

6.   im Fernleitungsnetz den technischen sowie den vertraglichen Minimal- und Maximaldruck an allen Ein- und Ausspeisepunkten sowie die Gasflussrichtung 

Die Angabe ist für ENNI nicht relevant, da sie kein Fernleitungsnetz besitzt. 

7.   Zeitplan für vorgesehene kapazitätsrelevante Instandhaltungsarbeiten 

Zurzeit gibt es im Versorgungsgebiet der ENNI Energie & Umwelt GmbH keine kapazitätsrelevanten Engpässe.            

8.   Angaben für alle Ein- und Ausspeisepunkte jeweils im Voraus täglich neu für die folgenden 36 Monate über die maximale technische Kapazität für Lastflüsse in beide Richtungen, die gesamte vertraglich vereinbarte feste und unterbrechbare Kapazität und die freie Kapazität einschließlich Netzkapazität 

Diese Informationen befinden sich zurzeit in der Erstellung. 

9.   historische monatliche Höchst- und Mindestkapazitätsauslastungsraten und die durchschnittlichen jährlichen Lastflüsse für die wichtigsten Ein- und Ausspeisepunkte täglich neu für die letzten drei Jahre

10. Zuordnung zu Marktgebieten  

In unserem Netzgebiet sind alle Letztverbraucher zu einem Marktgebiet (Net Connect Germany L-Gas) zugeordnet.  

11. Für Ein- und Ausspeisepunkte relevante Zuordnungsauflagen und Nutzungsbeschränkungen:

Für die ENNI bestehen zurzeit keine Nutzungsbeschränkungen.