Sonntag, 20.01.2019

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    14.01.2019

    Kassenautomaten aufgebrochen

    Der Täter ging mit roher Gewalt vor. Mit einer Brechstange hat der Unbekannte in den vergangenen Wochen an Moerser Parkplätzen insgesamt vier Kassenautomaten aufgebrochen. Während die Stadt Moers als Eigentümerin der Geräte Anzeige erstattet hat, kümmert sich die ENNI Stadt & Service (ENNI), die die Parkplätze in Moers bewirtschaftet, um deren Reparatur. „Die Ersatzteile sind bestellt. Wir hoffen, dass diese in den nächsten beiden Wochen hier eintreffen und bis Ende des Monats alles wieder funktioniert“, erklärt ENNI-Vorstand Lutz Hormes.


    Betroffen von dem Vandalismus sind die Parkplätze Neuer Wall/Altstadt und Bankstraße, das Parkhaus Kautzstraße sowie der Kastellplatz. Am Kastellplatz steht ein zweiter Parkscheinau-tomat zur Verfügung. An den anderen Plätzen sind die Schranken derzeit durchgehend geöffnet. Weil das System dadurch keine freien Stellplätze erfassen kann, sind die Schilder des Parkleitsystems im Moment abgeschaltet.


    Neben den Schranken-Parkplätzen gibt es in Moers auch Park-plätze, auf denen die Autofahrer ihr Ticket an Parkscheinautoma-ten mit Bargeld, per Handy oder EC-Karte lösen können. 50 Stück davon stehen in der Innenstadt. An insgesamt drei Geräten auf dem Parkplatz Mühlenstraße und am Friedrich-Ebert-Platz waren die sogenannten Pin-Pads für die EC-Kartenzahlung defekt. „Die Technik ist sehr empfindlich und eine Reparatur vor Ort war leider nicht möglich“, erklärt Hormes, dass die ENNI die Module an die Herstellerfirma eingeschickt hat und auf deren Reparatur wartet. Wichtige Info für die Langzeitparker: Bis die Pin-Pads wieder ein-gebaut sind, können sie ihre Monatstickets per Handyparken und auf dem Parkplatz Mühlenstraße an einem Automaten auch mit Geldscheinen bezahlen.

    5 6 7 8 9 10 11 12

    Lesen Sie alle News!