Montag, 10.12.2018

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    30.07.2018

    Freileitungen verschwinden unter die Erde

    Für die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) ist die hohe Versorgungssicherheit ihrer Kunden in Moers und Neukirchen-Vluyn eine Daueraufgabe, an der das Unter­nehmen tagtäglich arbeitet. Mit ihrer Erneuerungsstrategie und dem sukzessiven Austausch der Leitungen rüstet sich die ENNI für die Herausforderungen der Zukunft und investiert jedes Jahr in den Er­halt des Strom-, Gas-, Wärme- und Wassernetzes. Ein besonderes Augenmerk legt die ENNI dabei auf den Rückbau von Freileitungen. Hier ist das Unternehmen ab morgen in Moers-Kapellen unterwegs. Im Bereich rund um den Hohenforsterweg ersetzt die ENNI bis Ende August rund 400 Meter Freileitungen durch Erdkabel. In dieser Zeit wird es auch Einschränkungen für den Verkehr geben. „Die Baustelle wird auf dem Hohenforsterweg  wandern. Sollten wir Straßenabschnitte zeitweise komplett sperren müssen, werden wir eine Umleitung ausschildern. Die Anwohner können ihre Häuser jederzeit erreichen“, erklärt Kai Gerhard Steinbrich, technischer Bereichsleiter der ENNI, der für die Anlieger noch eine gute Nachricht hat: „Erdkabel sind sehr viel weniger anfällig für Störungen als Freileitungen. Deswegen bauen wir diese im Zuge unserer Erneuerungsstrategie sukzessive zurück.“ Insgesamt befinden sich im Netzgebiet der ENNI noch 90 Kilometer Freileitungen. „Unser Ziel ist es, diese in den kommenden Jahren unter die Erde zu verlegen.“

    Lesen Sie alle News!