Dienstag, 23.10.2018

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    12.06.2018

    Vollsperrung auf der Römerstraße

    Nachdem die ENNI Stadt & Service (ENNI) die angekündigte Vollsperrung einmal verschieben musste, steht der Termin nun fest: Am Montag, 18. Juni, starten auf der Römerstraße die für die anstehende Kanalsanierung notwendigen Bodenuntersuchungen, bei denen der Kampfmittelräumdienst  mögliche Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg sucht. „Dafür müssen wir die Römerstraße im Bereich nördlich der Einmündung zur Kirschenallee voraussichtlich für eine Woche komplett sperren“, erklärt der für die Kanalbaumaßnahme zuständige Bauleiter der ENNI, Alexander Danisch. Die ENNI wird eine Umleitung ausschildern. „Wenn die Bodenuntersuchungen gut verlaufen und wir nichts finden, können wir direkt im Anschluss mit unserer eigentlichen Kanalbaumaßnahme beginnen und die Vollsperrung in eine Einbahnstraße stadtauswärts in Richtung Rheinberg umwandeln.“

    Die Römerstraße bekommt zwischen der Kirschenallee und der Blücherstraße in den kommenden Monaten einen neuen  Mischwasserkanal. Im Rahmen des mit dem Kreis Wesel abgestimmten Abwasserbeseitigungskonzeptes wird die ENNI dabei die in die Jahre gekommene Abwasserleitung erneuern und ein Rohr mit einem größeren Durchmesser und einer besseren Hydraulik einziehen. Das Unternehmen hat die Baumaßnahme wie üblich im Vorfeld mit der Stadt Moers, der Feuerwehr, der Polizei und der NIAG abgestimmt und dabei auch berücksichtigt, dass die Baustelle sukzessive wandern wird. Neben dem Hauptkanal wird ENNI so sukzessive auch die Kanalleitungen in den Kreuzungsbereichen zur Blücher- und Hochstraße - sowie die Hausanschluss- und Senkenleitungen erneuern. „Für den Autoverkehr haben wir dabei stets weiträumige Umleitungen eingerichtet“, bittet Danisch die Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Fragen zu der Baumaßnahme beantwortet die ENNI unter der Telefonnummer 02841-104-600.

    Lesen Sie alle News!