Freitag, 20.09.2019

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    03.09.2019

    Erstes SwinGolf-Turnier für „Bewegen hilft“

    Bewegen für den guten Zweck – jeder Cent zählt, jeder Cent kommt an! Unter diesem Motto finden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Aktivitäten für die Aktion „Bewegen hilft“ statt. So auch am Sonntag im ENNI.Sportpark Rheinkamp, wo 16 Teilnehmer bei einem prominent besetzten SwinGolf-Turnier gegeneinander antraten. Für die ENNI Unternehmensgruppe (ENNI) hatte Vorstand Lutz Hormes nach Moers eingeladen. „SwinGolf ist dem normalen Golf sehr ähnlich, verlangt aber kein intensives Training. Beim SwinGolf am ENNI.Sportpark Rheinkamp steht der Spaß im Vordergrund. Also genau die richtige Disziplin für die Aktion `Bewegen hilft`“, blickt Hormes, seines Zeichens frisch gebackener Moerster Bobbycar-Meister, zufrieden auf einen unterhaltsamen Tag mit viel Spaß und Sport bei bestem Wetter zurück.

    Wenngleich alle 16 Teilnehmer die Anlage in Rheinkamp kannten, war es für die meisten der erste Versuch, mit Hilfe der Universalschläger den Ball in möglichst wenigen Versuchen einzulochen. In der Einzelwertung spielten Moers-Marketing Geschäftsführer Michael Birr und SPD-Ratsmitglied Atila Cikoglu ihren Heimvorteil gnadenlos aus. Beim Teamergebnis hingegen distanzierte Guido Lohmann, Volksbank-Chef und Initiator der Aktion „Bewegen hilft“, gemeinsam mit seiner Frau, Michael Birr und dem stellvertretenden Vorsitzenden der Kreis-CDU Ingo Brohl ihre Gegner.

    Noch ist der finanzielle Erfolg der Aktion -schließlich steht das Sammeln von Spenden bei „Bewegen hilft“ im Vordergrund- nicht abschließend erfasst. Alle Teilnehmer haben aber bereits bekundet, bei einer möglichen Neuauflage 2020 wieder an den Start gehen zu wollen.

    6 7 8 9 10 11 12 13