Neuer KWH in Bau

Das Bauunternehmen Hundhausen hat im Auftrag der ENNI Stadt & Service Niederrhein mit dem Bau eines neuen Kreislaufwirtschaftshofes begonnen. Auf dem heutigen Gelände am Jostenhof wird bis zum Herbst nächsten Jahres eine moderne, funktionale Entsorgungsstelle entstehen, an der es für Bürgerinnen und Bürger mehr Service geben und die Entsorgung der Abfälle einfacher als heute sein wird.

Zahlreiche Vorteile

Der neue Kreislaufwirtschafthof wird mehr Fläche & eine komfortablere Entsorgung bieten

Wie schon beim Bau der neuen Enni-Heimat hatte sich das Bauunternehmen Hundhausen auch bei der Ausschreibung des neuen Kreislaufwirtschaftshof durchgesetzt. Die Siegener Hochbauspezialisten werden auf dem rund 8.000 Quadratmeter großen Areal eine moderne Anlage errichten, die es Bürgerinnen und Bürgern zukünftig auf zwei Ebenen deutlich leichter macht, Abfälle zu entsorgen. Alle Container sind im nächsten Jahr ebenerdig erreichbar und können von oben befüllt werden. Die teils schwierige Entsorgung über Treppen entfällt. Zudem wird ein Dach vor Regen schützen. Die Zu- und Abfahrt wird mehrspurig geregelt sein, was die heute gerade in Stoßzeiten oft angespannte Verkehrssituation verbessern soll. Bis zu 60 Fahrzeuge können schon vor dem Entsorgungsvorgang auf dem Gelände warten.

In den kommenden Wochen wird Hundhausen zunächst den Baugrund herstellen und dazu auch das alte Verwaltungsgebäude abreißen. Danach beginnt am Jostenhof die Zukunft, für die wir rund acht Millionen Euro in die neue, moderne Infrastruktur investieren.

Der neue KWH im Überblick:

  • Moderner & zukunftsweisender Ausbau
  • 7.000 m² Nutzfläche (ca. doppelt so viel, wie bisheriger KWH)
  • Vermeidung von Rückstaus durch lange, doppelspurige Einfahrt
  • mehrere Abgabemöglichkeiten pro Abfallart
  • Einwurf von oben durch Konstruktion auf zwei Ebenen

Information zum provisorischen KWH

Während der Bauarbeiten am neuen Kreislaufwirtschaftshof können Sie Ihre Abfälle zu den gewohnten Öffnungszeiten an der ebenfalls am Jostenhof eingerichteten provisorischen Entsorgungsstätte abgeben. Die Zufahrt erfolgt links neben dem neuen Enni-Verwaltungsgebäude und ist vorort ausgeschildert.

Aktuelle News zum neuen KWH

Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Tanja Neervort und ihr TeamTelefon: 0800 222 1040E-Mail schreiben
Tanja Neervort ENNI
Am Jostenhof 7-9, 47441 Moers
KreislaufwirtschaftshofAm Jostenhof 7-9, 47441 Moers0800 222 1040AnfahrtWeitere Informationen