Mittwoch, 28.06.2017

    Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden auf unserem Kreislaufwirtschaftshof ein umfangreiches Entsorgungsangebot.

    Kontakt

    ENNI Stadt & Service Niederrhein
    Kreislaufwirtschaftshof
    Am Jostenhof 7-9
    47441 Moers

    Öffnungszeiten
    Montag - Freitag: 7:00 - 18:00 Uhr
    Samstag: 7:00 - 14:00 Uhr

    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    Kreislaufwirtschaftshof

    Als besonderen Service bieten wir unseren Kunden auf unserem Kreislaufwirtschaftshof (KWH) ein umfangreiches Entsorgungs- und Dienstleistungsangebot. Bis auf wenige Ausnahmen können Sie auf dem KWH nahezu alle Abfallarten und Wertstoffe gebührenfrei entsorgen. Die Wertstoffe führen wir der Wiederverwertung zu, reduzieren mit den Erlösen Ihre Abfallgebühren und tragen zur Schonung von natürlichen Ressourcen bei.

    Was können Sie auf dem KWH kostenfrei entsorgen?

    Altpapier und Kartonagen: Für diesen Wertstoff steht ein Großcontainer auf dem KWH bereit. Im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft führen wir Altpapier einer hochwertigen stofflichen Verwertung zu.

    Batterien:Haushaltsbatterien geben wir an die "Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien"(GRS) zur fachgerechten Verwertung weiter. Für die Rücknahme von Starterbatterien ist grundsätzlich der Handel verantwortlich. Beim Neukauf einer Batterie wird ein Pfand erhoben, das der Händler bei der Rückgabe der alten Batterie erstattet. Sollten Sie keine Pfandquittung haben, können Sie die Starterbatterie am KWH abgeben. Allerdings nehmen wir nicht an dem Pfandsystem teil und erstatten daher kein Pfand.

    CDs und DVDs: Diese Datenträger bestehen zu 99 % aus hochwertigem Polycarbonat, das gut stofflich verwertet werden kann. Bitte geben Sie die CDs und DVDs ohne Hülle ab.

    Elektrogeräte: Ihre alten Elektrogeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Waschmaschinen, Computer sowie Monitore nehmen wir getrennt nach Gerätetyp an und geben sie an nach dem Elektrogesetz zertifizierte Betriebe weiter. Da in den Geräten unter anderem umweltschädliche Bestandteile wie zum Beispiel FCKW und Schwermetalle enthalten sind, dürfen Sie diese Geräte per Gesetz weder im Restabfallbehälter entsorgen, noch an sogenannte gewerbliche "Schrott"-Sammler abgeben. Auch Energiesparlampen und Neonleuchten fallen unter das Elektrogesetz. Auch diese nehmen wir kostenlos am KWH an.

    Kostenloses Angebot - Kompost:
    Gerne können Sie Kompost ganzjährig (soweit verfügbar) auf dem KWH abholen. Kompost ist ein Bodenverbesserer. Er besitzt düngende Wirkung, ist jedoch kein Bodenersatz.

    Kostenpflichtige Entsorgungen sind:
    Bauschutt/ Baumischabfälle/ Leichtbaustoffe/ Leichtholz (Preis: zwischen 2-8 Euro je 100 Liter, je nach Art der Abfälle) und Altreifen mit und ohne Felge (Preis: zwischen 2-12 Euro, je nach Reifengröße), weiche, nicht häckselbare Gartenabfälle wie Laub, Grasschnitt und Pflanzenreste.