Mittwoch, 18.10.2017

ENNI Schlossparklauf

Mit der 40. Auflage des ENNI-Schlossparklauf am 29. April ist auch die ENNI-Laufserie erfolgreich in ihr drittes Jahr gestartet. Fast 2000 Aktive und noch einmal mindestens genauso viele Zuschauer erlebten rund um die Platzanlage des Moerser TV ein Laufspektakel der Extraklasse. Dabei war jeder dritte der rund 1300 Läufer über fünf oder zehn Kilometer für die Laufserie gemeldet, die der Moerser Energielieferant ENNI Energie & Umwelt (ENNI) seit 2015 mit niederrheinischen Laufvereinen auflegt. „Wir sind begeistert von der tollen Stimmung in Moers und der sportlichen Leistung der Aktiven. Diese Euphorie wollen wir nun nach Sonsbeck tragen, wo schon in drei Wochen die zweite Etappe der Reihe startet“, so ENNI-Geschäftsführer Stefan Krämer, der den 432 Serien-Startern verspricht: „Auch beim ENNI-Brunnenlauf, beim ENNI-Donkenlauf in Neukirchen-Vluyn und beim ENNI-Citylauf in Xanten werden Spitzen- und Hobbyläufer schöne Strecken und eine tolle Atmosphäre erleben. Dabei hat jede Strecke ihre Eigenheiten. Nach dem Lauf durch den Freizeitpark erwartet die Aktiven nun in Sonsbeck ein richtige Stadtlauf mitten durch den Ortskern.“