Sonntag, 22.07.2018

Die Energiewende erleben

Auf dem ENNI Energiepfad in der Neukirchen-Vluyner Dong erleben interessierte Besucher die Energiewende hautnah. Dort steht ein erhöhter Informationspavillon, von dem aus der Blick über das 24 Hektar große Areal des Solarparks mit seinen mehr als 14.000 Solarmodulen reicht. Infotafeln erläutern auf einem Rundweg anschaulich die Energiegewinnung aus den erneuerbaren Energien Sonne, Wind, Wasser und Co.

Der Energiepfad ist das ganze Jahr geöffnet und lässt sich auf eigene Faust erkunden, beispielsweise während einer Fahrradtour auf einer der angebundenen Radrouten. Gruppen oder Schulklassen, die eine Führung durch ENNI wünschen, können einen Termin vereinbaren. Fabian Brünger, Student von der Hochschule Rhein Waal,  wird die Führungen über den Lehrpfad leiten. Der junge Mann hat nicht nur das Knowhow dazu, sondern steht voll und ganz hinter der Energiewende.