Sonntag, 22.07.2018

Anmeledeformular zur Stromversorgung

Anmeldeformular zur Gasversorgung

Anmeldung zur Trinkwasserversorgung

Hier erhalten Sie den Auftrag zum Telekomanschluss

Der Weg zum Netzanschluss

1. Sie benötigen einen Strom, Gas- oder Trinkwasser-Netzanschluss?
Dann teilen Sie uns dies möglichst über Ihren beauftragten Planer, Architekten, Bauträger etc. rechtzeitig, spätestens acht Wochen vor Baubeginn (möglichst früher) mit.
Wir benötigen für die Prüfung Ihrer Anfrage folgende Unterlagen:

  • Ausgefülltes Formblatt „ Anmeldung/Anfrage zum Anschluss“ Strom, Gas, Trinkwasser (auch als Download).
  • Hinweis auf gewünschte Netzanschlussart (siehe unten)
  • amtlicher Lageplan ihres Objektes im Maßstab 1:500
  • Gebäudegrundriss mit der Angabe des Hausanschlussraumes beziehungsweise dem gekennzeichneten Netzanschlussstandort komplette Bauzeichnung vom Keller bis zum Dach inklusive Ansichten und Schnitte als Grundlage für die Planung sowie zur Überprüfung der Geschossfläche (s.u.).
  • Geschossflächenberechnung gem. § 20 Baunutzungsverordnung für die Berechnung des Baukostenzuschusses Trinkwasser (bei Abriss: Alte Geschossfläche)

2. Sie erhalten nach Erhalt aller Unterlagen dann von uns in der Regel innerhalb von 10 Tagen ein individuelles Komplettangebot / eine Kostenschätzung.
Das Angebot beinhaltet die Kosten für die Verlegung der Anschlussleitung vom Abzweig der Netzleitung bis in das Gebäude einschließlich aller Erdarbeiten, die Montage der Hauseinführung und der Hausanschlusseinrichtungen sowie die Inbetriebsetzungskosten und den eventuell anfallenden Baukostenzuschuss. Das Preisblatt finden Sie auch zum Download auf unserer Internetseite.

3. Durch Ihre Bestätigung der Angebotsannahme erteilen Sie uns den Auftrag.

4. Die Bauausführung kann beginnen

5.  Nach Fertigstellung der Gebäudeinstallation (Kundenanlage) durch einen in unserem
Installateurverzeichnis eingetragenen Installateur benötigen wir Ihre Benachrichtigung der Inbetriebsetzung.

Nutzen Sie dazu die Vordrucke „Fertigstellungsanzeige/Inbetriebsetzung“ (auch als Download).

Bitte beachten Sie: Wir haben unser Stromversorgungsnetz an die Westnetz GmbH verpachtet. Für Informationen zum Stromnetz und -anschluss verweisen wir daher auf die Internetseite der Westnetz GmbH.