Montag, 16.07.2018

Kontakt

ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
Telefon: 02841 104-0
Telefax: 02841 104-363
E-Mail: hausanschluesse@enni.de

Anmeledeformular zur Stromversorgung

Anmeldeformular zur Gasversorgung

Anmeldung zur Trinkwasserversorgung

Hier erhalten Sie den Auftrag zum Telekomanschluss

Baustrom-Anschluss

In Kürze starten die Arbeiten für ein neues Gebäude. Schon während der Bauphase benötigen Sie Strom. Dazu bieten wir Ihnen einen so genannten Baustromanschluss, der Sie zeitlich befristet bis zu zwölf Monate mit elektrischer Energie versorgt.

Der Baustrom-Anschluss bleibt so lange bestehen, bis die Installationsanlage des Gebäudes ordnungsgemäß in Betrieb genommen wird. Die Baustromversorgung erfolgt über einen Baustrom-Verteilerschrank, der den einschlägigen Sicherheitsvorschriften des Verbands Deutscher Elektro-Techniker (VDE) entsprechen muss. Dieser wird durch Sie bereitgestellt. 

Baustrom-Anschlüsse dürfen nur über die Bauzeit und unter Beachtung der vorgenannten Bestimmungen betrieben werden. Es ist nicht gestattet, über den Baustrom-Anschluss die Stromversorgung fertig gestellter Anlagen in Betrieb zu nehmen. 

Für die Errichtung eines Baustrom-Anschlusses müssen Sie folgende Punkte beachten:

  1. Bitte reichen den Vordruck „Fertigstellungsanzeige/Inbetriebsetzung“ für die Baustromanlage 14 Tage vor Baubeginn bei uns ein.
     
  2. Zudem bitten wir Sie, einen Stromliefervertrag für den Baustellenstrom mit uns abzuschließen.

Hiernach legen wir die Anschlussmöglichkeit beziehungsweise die technische Lösung fest. 

Wir empfehlen Ihnen, den Baustromanschluss persönlich auf unserem Betriebsgelände in der Wittfeldstraße zu beantragen. Hier erhalten Sie das Vorhängeschloss und können auch die Kaution hinterlegen. 

Benötigen Sie weitere Informationen? Über technische Vorgaben des Baustromanschlusses beraten wir Sie gerne.