Montag, 16.07.2018

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    05.07.2018

    In den Arbeitsalltag hineinschnuppern

    Der Einstig ins Berufsleben ist nicht einfach. Auch nicht für die Schüler der Hilda-Heinemann-Schule in Moers. Rund 200 Jugendliche besuchen derzeit die Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, die ältesten von ihnen absolvieren hier in der Berufspraxisstufe ihre zweijährige Berufsschulpflicht. Fünf dieser Jugendlichen konnten nun bei der ENNI Stadt & Service (ENNI) in den Arbeitsalltag eines Gärtners hineinschnuppern. Im Rahmen einer Hospitationsvereinbarung zwischen der Schule und dem Unternehmen packten sie im Freibad Solimare über fünf Wochen regelmäßig mit an. So bereiteten sie zum Beispiel die Rasensaat vor, befreien die Beachvolleyball-Plätze von Unkraut und reinigten die Sandflächen. „Für unsere Schüler war dies eine tolle Möglichkeit, Arbeitsalltag kennenzulernen. Sich körperlich anzustrengen, Anweisungen von Vorgesetzten auszuführen oder zu flexiblen Zeiten Pausen einzulegen – das war für sie alles neu“, sagen die Lehrer René Hesen und Julia Wirth, die die jungen Erwachsenen damit bestmöglich auf ihr Arbeitsleben vorbereiten wollen. Die meisten von ihnen wechseln nach ihrem Abschluss in eine Förderwerkstatt. Nicht auszuschließen, dass die Partner das Projekt im kommenden Jahr wiederholen. „Als kommunales Unternehmen sehen wir es als unsere Pflicht, junge Menschen auf das Berufsleben vorzubereiten und auszubilden“, sagt ENNI-Vorstand Lutz Hormes. Hierzu kooperiert die ENNI Stadt & Service bereits eng mit der Justus-von-Liebigschule.

    Lesen Sie alle News!