Sonntag, 17.12.2017

    Kontakt

    ENNI Energie & Umwelt Niederrhein
    Kundenzentrum
    Telefon: 0800 222 1040
    Telefax: 02841 104-159
    E-Mail: kundenzentrum-mo(at)enni(dot)de

    News

    16.02.2017

    Helden im Karneval

    ENNI sorgt beim Nelkensamstagszug für Sauberkeit und Stimmung

    Helden sind in. Auch im Karneval. Ob Batman und Robin, Spiderman oder die Avengers aus dem gleichnamigen Kinofilm – im Moerser Nelkensamstagszug werden sicherlich einige von ihnen zu sehen sein. Ganz sicher dabei sind dort die ENNIvengers, die als Fußgruppe der ENNI Stadt & Service (ENNI) für Stimmung unter dem Narrenvolk sorgen und die Ausbildungsberufe der ENNI vorstellen wollen. „Mit unserer Kampagne ,Helden gesucht‘ sind wir aktuell auf der Suche nach jungen Leuten, die bei uns als Azubis zu Helden des Alltags werden wollen“, freut sich die ENNI-Vorstand Hans-Gerhard Rötters, dass sein Unternehmen hier erneut Werbezwecke mit der Unterstützung des Brauchtums verbinden kann. Er verspricht: „Unsere Azubis sind nicht nur auf Zack, sondern haben natürlich auch passendes Wurfmaterial dabei.“

    Das Engagement der ENNI für den Moerser Karneval ist in diesem Jahr stärker denn je und geht über den bestehenden Kooperationsvertrag mit dem Kulturausschuss Grafschafter Karneval (KGK) hinaus. „In der heutigen Zeit ist das Brauchtum eben auf Förderer angewiesen“, weiß Rötters und sagte spontan Hilfe zu, als dem KGK die Location für die traditionelle Einweihung des Prinzenwagens bei der NIAG  ausfiel. Die findet nun am 21. Februar in der neuen Fahrzeughalle der ENNI auf dem Gelände der ehemaligen Schreinerei Cleve statt, wo ihre Tollitäten Klaus II. und Jenny I. nach einer Stippvisite Anfang Februar dem Jostenhof zum zweiten Mal einen Besuch abstatten. Und auch, als der KGK als Veranstalter des Nelkensamstagszuges um Hilfe bei der Sicherung des Zugweges bat, fand die ENNI eine Lösung. Sie stellt voraussichtlich zehn große Fahrzeuge zur Verfügung, die Zufahrtsstraßen versperren sollen.

    Apropos große Fahrzeuge: Auch die Kehrmaschinen der ENNI sind am Nelkensamstagszug natürlich wieder dabei. Denn der Straßenkarneval bedeutet für das Entsorgungsteam einen der größten Einsätze des Jahres. Ein Großteil der Mannschaft und des Fuhrparks ist vor, während und nach dem Zug im Einsatz, um für eine saubere Innenstadt zu sorgen. So feilt Ulrich Kempken, ENNI-Abteilungsleiter für die Bereiche Entsorgung und Reinigung, derzeit intensiv an den Einsatzzeiten für seine Mitarbeiter. Die kehren in ihren orangefarbenen „Kostümen“ wie immer hinter dem Prinzenwagen die Straßen zwischen Ottostraße in Homberg und Kleier-Kreuzung in Moers. Hinzu kommen Fußgängerzone, Friedrich-Ebert-Platz und Königlicher Hof. „Insgesamt werden 16 Kollegen mit acht Kehrmaschinen und zwei Abfallwagen bis Sonntagmorgen im Einsatz sein“, so Kempken, der wie in den vergangenen Jahren dabei interkommunale Unterstützung der Wirtschaftsbetriebe Duisburg und der ASK aus Kamp-Lintfort erhält. 

    Parallel dazu bereiten sich die „ENNIvengers“ mit Moderator Dirk Elfgen auf ihren Auftritt vor, bei dem sie die vielfältigen Aufgabenbereiche der ENNI-Azubis darstellen. Dabei tragen sie ausnahmsweise nicht nur ihre Arbeitskleidung, sondern auch Umhänge und Masken. Ob Industriekaufleute, Gärtner, Kfz-Mechatroniker oder Fachangestellte für Bäderbetriebe: „Als kommunal engagiertes Unternehmen sehen wir es als unsere Pflicht an, junge Leute für das Berufsleben fit zu machen“, sagt Rötters, der den Nachwuchs zu schätzen weiß. „Die jungen Leute sind die engagierten Fachkräfte von morgen, auf die wir angewiesen sind.“

    Lesen Sie alle News!